Cookie Consent by Privacy Policies Generator

Heilpflanzen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  Alle 

Allgemeine Informationen

Heilpflanzen sind Pflanzen, die zu Heilzwecken oder zur Linderung von Krankheiten eingesetzt werden. In der Heilpflanzenkunde unterscheidet man zwischen

  • der Heilpflanze (eine Pflanze, die für medizinische Zwecke verwendet wird),
  • der pflanzlichen Droge (eine Arznei, die aus Pflanzenteilen besteht),
  • dem Phytopharmakon (eine Arznei, die aus einer Arzneipflanze gewonnen wird) und
  • dem phytogenen Arzneistoff (ein medizinischer Stoff aus einer Heilpflanze).

Auf dieser Internetpräsenz finden Sie Beschreibung zu verschiedenen Heilpflanzen und deren Wirkungen. Viele Heilpflanzen, wie verschiedene Kräuter und Genussmittel, sind heute in fast jedem Haushalt zu finden.

Geschichtliches

Heilpflanzen werden schon seit Tausenden von Jahren eingesetzt. Der älteste Fund einer Heilpflanze beim Menschen ist 5300 Jahre alt und wurde beim Ötzi gefunden. Er trug Brikenporlinge (ein Pilz der ausschließlich an Birken wächst) als Heilmittel bei sich.

In babylonischen, altägyptischen, indischen und chinesischen Schriften wurden ebenfalls Hinweise auf die Nutzung von Heilpflanzen entdeckt. Zudem waren auch Anbauanweisungen enthalten.

Im Laufe der Zeit distanzierte sich die Medizin immer weiter von der Naturheilkunde. In der modernen Medizin werden chemische Präparate oft als Wunderheilmittel angepriesen - häufig jedoch verbunden mit zahlreichen Nebenwirkungen, für die wiederum andere Medikamente verschrieben werden. Aus diesem Grund wenden sich heutzutage viele Menschen wieder natürlichen Wirkstoffen zu, die den Körper nicht schädigen.

Werbungexterne Verweise