Cookie Consent by Privacy Policies Generator

Klette

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  Alle 

Allgemeine Informationen

Die Klette (Arctium) gehört zu der Pflanzenfamilie der Korbblütler. Sie stammt aus Eurasien und Nordafrika. Es existieren etwa zehn verschiedene Arten. Der Klette wird eine blutreinigende und harntreibende Wirkung zugesprochen.

Wirkungen

Die Klette wirkt gegen

  • Gelenkrheuma,
  • Geschwüre,
  • Haarausfall,
  • Hautleiden,
  • Gicht,
  • Flechten,
  • Furunkel,
  • Abszesse,
  • Hautunreinheiten,
  • Geschwüre,
  • Offene Wunden,
  • Brandwunden,
  • Ekzeme,
  • Kopfschuppen,
  • Lebererkrankungen,
  • Diabetes und
  • Wechseljahrsbeschwerden.

Zudem wirkt die Klette

  • blutreinigend,
  • entgiftend,
  • entschlackend,
  • harntreibend,
  • schweisstreibend und
  • wundheilden.

Inhaltsstoffe

Die Klette besteht aus Inulin, Fettsäuren, Phosphorsäure, Gerbsäure, fettem Öl und ätherischem Öl.

Vorsicht

Verwenden Sie die Klette nicht während der Schwangerschaft!

Disclaimer

Der Besuch dieser Seite und das Lesen der Inhalte ersetzt nicht den Besuch beim Arzt!
Ziehen Sie vor der Verwendung von Heilkräutern immer Ihren Arzt zu Rate, besonders bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden!

Werbungexterne Verweise